Saisonstart 2014

In zwei Wochen beginnt für mich endlich die Saison 2014.
Als erstes steht praktisch ein Heimrennen auf dem Programm. Im Elsass, in Rosenau (20min von Basel) findet am Ostersamstag ein gut besetztes Strassenrennen statt. Das Rennen geht über 3 Runden à 15km (Start 13:19h) und wird mir mal einen guten Anhaltspunkt geben wo ich stehe und ob mein Wintertraining erfolgreich war.

Neben dem Trainingslager auf Lanzarote konnte ich in den letzten Wochen bei angenehmen Temperaturen bereits viele Kilometer auf der Strasse absolvieren. Vor allem in Nottwil habe ich mit meinen Trainingskollegen einige harte Einheiten absolviert.

Nach Rosenau steht international bereits das erste Weltcuprennen in Castiglione auf dem Programm. In der Toskana wird dann wohl definitiv die gesamte Konkurrenz anwesend sein und ein erstes Mal die Karten auf den Tisch legen.

Auch in der Schweiz ist in diesem Jahr wieder ein grösseres Rennen.
Am 24. Mai findet in Knuttwil ein Zeitfahren statt. Am Sonntag werde ich dann den traditionellen Marathon von Schenkon, rund um den Sempachersee bestreiten. Diese Rennen sind sicher eine Gelegenheit um mal ein spannendes Handbikerennen in der Nähe verfolgen zu können!
Ich würde mich sehr freuen, einige bekannte Gesichter an der Strecke zu sehen!

Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *