Ausblick WM Südafrika

Bald geht die WM in Pietermaritzburg, Südafrika los.
Nach einer intensiven Zeit, die ich vor allem mit dem Schreiben meiner Bachelor Arbeit verbracht habe, bin ich froh, dass nun der Sport wieder weiter geht. Wir fliegen am Freitag 26. August nach Johannesburg und müssen dann noch einige Stunden mit dem Auto nach Pietermaritzburg fahren.
Danach haben wir noch die Gelegenheit uns von der Reise zu erholen, bis die ersten Rennen anstehen.

Hier die Übersicht über meine Einsätze:

Zeitfahren: Donnerstag 31. August, Nachmittag
Strassenrennen: Samstag 2. September 8:02h
Team Relay: Sonntag 3. September 16:45h

Über meine Einsätze und Erlebnisse in Südafrika bleibt ihr am einfachsten via meine Social Media Kanäle auf dem Laufenden (siehe auch rechts auf dieser Seite).

Möglicherweise findet ihr Resultate hier (während der WM habe ich leider keine Möglichkeit, die Webseite aktuell zu halten):
UCI
Veranstalter

Bookmark the Permalink.

One Comment

  1. Hoi Tobias, vielen Dank für die Karte aus Pietermaritzburg.Zu Deinen guten Leistungen gratulieren wir Dir. Ich habe gerade die Webseite von Pmb studiert, Ihr seid also Reiter, ich glaube Dein Handbicke ist einfacher im Unterhalt als ein Pferd. Wenn Ihr etwas zum lachen braucht ist die deutsche Übersetzung sehr zu empfehlen.
    E Gruess
    christine und Fredy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *